Homepage KAB Pfersee - KAB_20140813

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Was die KAB tut und für wen

KAB ist keine politische Partei und keine Gewerkschaft. Wohl aber orientiert an der katholischen Soziallehre.

KAB ist Bildungs- und Aktions-, Erlebnis- und Selbsthilfegemeinschaft. Arbeitnehmer sollen selbst urteils- und aktionsfähig sein, sollen nicht nur zahlenmäßige Basis für Funktionäre darstellen.

Deshalb das Bildungsprogramm der KAB für alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens und der Arbeitswelt.

Bildung schafft Selbstvertrauen, ist Aufstieg, macht frei, löst Abhängigkeiten.

KAB befasst sich mit aktuellen sozialen, arbeitsrechtlichen, gesellschaftsorientierten Problemen der Arbeitnehmer, der alleinstehenden Frauen, der Jugendlichen der Älteren Menschen, der Freizeit, der Zukunft usw.

KAB bietet Hilfe, zeigt Wege zur Selbsthilfe auf.

Mitmachen - Mitreden - Mitglied werden


Die KAB ist eine gute Gemeinschaft

Menschen kennenlernen.
Den christlichen Glauben (er)leben.
Gemeinschaft erfahren und Bekanntschaften knüpfen.
Interessante Bildungs- und Freizeitveranstaltungen.
Preiswerte Urlaubsreisen - allein oder in einer Gemeinschaft - besonders für Familien mit Kindern
Kostenlose Arbeits- und Sozialrechtsberatung für Mitglieder
Kostenlose Vertretung der Mitglieder vor Arbeits- und Sozialgerichten.
Hilfe bei der Anfertigung der Lohn- und Einkommenssteuererklärung.
Einsatz für eine menschenwürdige Gesellschaft.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü